Frauen 2: Sieg zum Saisonauftakt

23.09.2017

Frauen 2: Sieg zum Saisonauftakt

Erster Spieltag, erster Sieg !!!

Bei strahlendem Sonnenschein zog die zweite Frauenmannschaft des SKV los um in Ehningen ihren ersten Spieltag zu absolvieren. Von potenziellen vierzehn Spielerinnen waren neun am Start, die sich der geballten Macht aus voller Besetzung bei den Ehningern stellten. Schon nach dem Aufwärmen war klar: Kondition würde uns nicht schaden. Doch so lange niemand auf dem Spielfeld kollabiert wird gelaufen! Schließlich wusste die Mannschaft aus der vergangenen Saison, dass die Gegner durchaus zu schlagen waren.

Nach dem Anpfiff tat sich unglaubliche vier Minuten gar nichts. Doch dann sah Jadi ihre Chance und warf das 1:0 für uns. Danach ging es Schlag auf Schlag, die Ehninger trafen, dann wieder wir, Tor für die Gegner, Ausgleich durch uns. Bis zur Halbzeit tat sich daran nicht viel, die vielen Möglichkeiten davon zu ziehen nutzten wir leider nicht aus. So stand es zur Pause 10:10.
Doch der Kampfwille war da, dieses Spiel war zu gewinnen, das wusste die gesamte Mannschaft. Direkt nach der Pause traf Jadi das Tor der Gegner zwei Mal. Hinten stand die Abwehr wie eine Mauer und so konnte bis zur 47-sten Minute der Vorsprung durch Tore von Semmel, Sassi und wieder Jadi auf 13:17 ausgebaut werden. Ein ums andere Mal konnten wir die Ehninger, die einem starken Angriff nichts mehr entgegen zu setzen hatten, ausspielen. Bis zum Abpfiff kassierten wir, auch dank der guten Leistung von Jessi, nur noch sechs Tore.

Daher hieß es am Ende: SIEG FÜR RUTESHEIM!!!!! Das war eine starke Leistung, Mädels, die viel für die Saison verspricht. Weiter so!!!!

Es spielten: Jadi Glavas (9), Melissa Rapp (1), Saskia Burk (5), Sophia Kugel, Valle Rebuli, Vivi Herzog (2), Semmel Kugel (5), Feli Rothenbächer
Trainer: Fabi und Marcel

Danke auch an Nina, die am Tisch saß

Google+ aktivieren